dispotool Pick-by-Light

 

Die Lösung für die Kommissionierung.

Halbfertigprodukte, Fertigprodukte, Tiefkühlprodukte: egal, welche Backwaren die Produktion verlassen, Ihre Verteilung kann mit einem Pick-by-Light-System organisiert werden. dispotool nutzt die Kommunikation mit Displays, auf denen über farblich unterschiedliche Zeilen die zu verteilende Menge angezeigt wird. dispotool als Pick-by-Light-System kann durch den Einsatz von Handhelds, Scannern oder mit Pick-by-Vision oder Pick-by-Voice erweitert werden.

Bei der Kommissionierung auf der Fläche wird dispotool neben der Software auf den Terminals insbesondere durch die Matrix-Displays sichtbar. Diese werden an jedem Stellplatz installiert und zeigen die zu verteilenden Mengen an. Durch die bis zu sieben farblich unterschiedlichen Anzeigenfelder ermöglicht dispotool mehrere Kommissionierprozesse gleichzeitig. 

Put-to-Light

Kunde
Beim Put-to-Light werden die einzelnen Produkte einer Lieferung auf den Kunden- und Tourenstellplätzen gesammelt.
Also: Produkt zum Display.

 TB Display Kunde grau


Pick-to-Light

Produkt
Beim Pick-to-Light werden die einzelnen Produkte in der angezeigten Menge für den Kunden oder die Tour von Produktstellplätzen entnommen.
Also: Produkt vom Display.

 TB Display Produkt grau

 

Außerdem gibt ebenfalls noch die Kommissionierung in Regalen, die dann zum Einsatz kommt, wenn es viele Artikel und/oder Kunden gibt, die nur kleine Mengen bestellen. Das spart Platz, bietet eine klare Struktur und verkürzt die Laufwege. Hier werden Regaldisplays auf jeder Ebene mit bis zu zwei Farben angebracht. Diese Regaldisplays zeigen neben der zu verteilenden Menge durch ein Lichtsignal an, wo eine Verteilung in welcher Menge zu erfolgen hat. Der Picker bestätigt durch Knopfdruck die Verteilung, daraufhin erlischt das Signal. So ist sehr schnell erkennbar, wo noch Ware verteilt werden muss.

Regaldisplay leuchtend 02022016 gedreht